Hochzeit in Kärnten

Tipps und Tricks für EUre Hochzeitsplanung

Aug 22
Gastgeschenke zur Hochzeit – Hot oder Schrott?

Das richtige Gastgeschenk zu finden ist nicht einfach. Vieles aus dem Internet ist…

Jul 28
Augenschmaus und Gaumenfreude – die Candybar

Fast auf jeder zweiten Hochzeit ist sie zu finden: die Candybar, auch Sweet Table…

Jul 09
Trends, Trends, Trends. Wir haben sie alle – die Hochzeitstrends 2020

Spaghettiträger, Federn, Jumpsuits, Smoke-Bombs, Unplugged Wedding, Food Trucks, die…

Jun 29
Der Traum von Foodtruck & Craft Beer zur Hochzeit – mach ihn wahr!

Einen Foodtruck zur Hochzeit in Kärnten? Geile Idee. Statt Brot und Wein lieber…

Jun 28
Eine moderne Trachtenhochzeit im bezaubernden Almdorf

Du spielst mit dem Gedanken einer Trachtenhochzeit auf einer Kärntner Alm? Dann lass…

Jun 15
Männertraum: Whiskey- und Zigarrenbar zur Hochzeit

Eine Whiskey- und Zigarrenbar als Rückzugsort für die Herren auf der Hochzeit? Warum…

Mai 31
Gästebuch zur Hochzeit – das Richtige finden

Das Gästebuch – im ganzen Hochzeitsplanungsprozess eine scheinbare Kleinigkeit. Doch…

Mai 21
Flitterwochen olé! Ein paar nützliche Tipps zur Reiseplanung

Sechs wichtige Tipps zur Planung deiner Hochzeitsreise. Damit eure Flitterwochen nicht…

Mai 19
Die Getränke auf der Hochzeit – Kosten und Kalkulation

Die Getränke auf eurer Hochzeit – über diesen Worten schwebt bei der Planung oft ein…

Mai 18
Cool wie James Bond – du und dein Hochzeitsanzug

Ein kleiner Ratgeber zum perfekt sitzenden Hochzeitsanzug. Damit wirkst du cool wie…

Mai 18
Es ist EURE Hochzeit, nicht nur ihre! Tipps für eine harmonische und gemeinsame Hochzeitsplanung ohne Streit

Stress mit der Verlobten wegen eurer Hochzeitsplanung? Dann ist das wohl zu 50 Prozent…

Mai 18
Halo, i bims 1 planloser Bräutigam

Uninteressierter Bräutigam? Stress mit der Braut? 3 wichtige Tipps zum Überwinden der…

Für eure Hochzeit in Kärnten

„Ja“ sagen ist bei einer Hochzeit das Einfachste. Doch bis es soweit ist, wartet ein stressiger Weg auf euch. Aber es ist die Mühe wert. Glaubt uns das. Es sind nämlich die kleinen Momente, für die sich der große Aufwand, die Traditionen und das ganze Drumherum lohnen. 

Es ist der Moment, in dem der Brautvater seine Tochter das erste Mal im Hochzeitskleid sieht, bevor er sie zum Altar bringt. Es ist der Moment des tiefen Luftholens und das Aussetzen des Herzschlags vor dem entscheidenden Ja-Wort. Es ist der Moment des Ringtausches und das Gefühl der Freude, das wie eine Welle aus dem Publikum über euch hereinbricht. Es ist das Gefühl des ersten Kusses als frischgebackenes Ehepaar vor euren Verwandten und Freunden. Diese kleinen Momente bleiben euch als Bilder in Erinnerung. Und ein Bild wird auch erst durch seinen Rahmen schön. Euer Rahmen ist die Hochzeitsfeier. 

Auf hochzeit-in-kärnten.at lassen wir euch an unseren Erfahrungen teilhaben. Damit ihr es etwas leichter habt, eure Feier zu gestalten.

Fünf gute Gründe, warum Heiraten in Kärnten absolut awesome ist

Über 2.500 verliebte Paare heiraten in Kärnten jedes Jahr. Auch Pärchen aus anderen Bundesländern entscheiden sich für eine Hochzeit in Kärnten. Das hat gute Gründe. Wir listen hier fünf allgemeine davon auf.

1. Heiraten in Kärnten ist cool, weil’s sehr viele verschiedene Hochzeitslocations gibt

Heiraten am Wörthersee? Heiraten am Berg in einem Almdorf? Heiraten in einem waschechten Schloss, einer mittelalterlichen Burg oder in einer für die Hochzeit ausgestatteten Scheune? In Kärnten ist das alles kein Problem. Hier gibt‘s eine ganze Reihe an ausgefallenen Hochzeitslocations, an denen du heiraten und abfeiern kannst. Zahlreiche Seen, allen voran der Wörthersee, sind regelmäßig stille Trauzeugen, wenn geheiratet wird. Almdörfer am Berg gibt’s auch. Wirf dazu mal einen Blick hier rein. Da siehst du, wie das aussehen kann. Kärnten besteht aber natürlich nicht nur aus Seen und Almdörfern. Quer durch das südlichste Bundesland zieht sich eine Reihe von malerischen Burgen und Schlössern, auf denen du deine Prinzessinnenhochzeit ausrichten kannst. Probier’s aus. Bevor du dich entscheidest, in einem Schloss, am See oder auf der Alm zu heiraten, lies‘ dir kurz unsere Beiträge zu den Vor- und Nachteile der einzelnen Hochzeitslocation-Arten durch:

2. Heiraten in Kärnten is „leiwand“, weils für die Hochzeitsgäste von außerhalb wie Urlaub ist

Die Kärntner Seen eignen sich nicht nur zum Heiraten. Man kann darin auch Schwimmen, Stand-up-paddeln, Segeln, oder Wasserskifahren. Die Kärntner Berge sind nicht nur für Brautpaare da, auch Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken oder Klettern kann man in Kärnten wunderbar. Hochzeitsgäste aus anderen Bundesländern freuen sich immer besonders, wenn sie zu einer Hochzeit in Kärnten eingeladen werden. Im Idealfall hängen sie dann noch ein paar Tage dran, um die Schönheiten unseres Bundeslandes in vollen Zügen zu genießen. Dazu gehören neben der Landschaft und den Freizeitmöglichkeiten natürlich auch die gute Alpe-Adria-Küche und die Gastfreundschaft der Kärntner. Interessant für auswärtige sind auch die regionalen Hochzeitsbräuche. In unseren Artikeln zu den wichtigsten Hochzeitsbräuchen und zum Heiraten in Tracht kannst du dich darüber informieren.

3. Heiraten in Kärnten ist stressfrei, weil die Hochzeitsdienstleister ihr Handwerk verstehen

In Kärnten kannst du zwischen vielen Hochzeitsdienstleistern wie Fotografen, Floristen, Friseuren, Caterern, Wedding-Plannern, Bands und DJs, Eventlogistikern, Fotoboxverleihern, Fahrzeugvermietern, Konditoren, Kinderbetreuern, Hochzeitsrednern, Deko- und Hochzeitsmoden-Anbietern etc. wählen. Und die verstehen wirklich was von ihrem Handwerk. Für dich heißt das: weniger Stress und mehr Professionalität. Damit du den für dich richtigen Dienstleister findest, arbeiten wir gerade an einer Suchfunktion für ein Branchenbuch der Kärntner Hochzeitsdienstleister. Mit dieser Suchfunktion kannst du dann schnell und einfach den passenden Dienstleister für deine legendäre Hochzeit finden. Bis es soweit ist, wird’s allerdings noch ein bisschen dauern.

4. Heiraten in Kärnten bedeutet: Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Größere Bundesländer mit mehr Menschen bedeuten mehr Brautpaare. Mehr Brautpaare bedeuten größere Nachfrage nach den schönen und coolen Hochzeitslocations, Hochzeitsterminen und Dienstleistern wie Konditoren, Fotografen oder Floristen. Die verlangen dann natürlich höhere Preise. Logisch, denn das Prinzip des Marktgleichgewichts funktioniert halt einfach so… In Kärnten ist das Preisniveau halb so wild als anderswo. Wir haben zum Beispiel für unsere Hochzeitstorte (die Konditorin wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Gault Millau) nur die Hälfte von dem gezahlt, was eine ähnliche Torte in Wien kostet. Kurz gesagt: Wenn du in Kärnten heiratest, bekommst du mehr für dein Geld. Und das ist doch was feines 😉.

5. Meistens gibts beim Heiraten in Kärnten schönes Wetter gratis dazu

Das Klima in Kärnten ist durch die Lage an der Südseite der Alpen begünstigt. Speziell in den Hochzeitsmonaten Mai, Juni bzw. September ist das Wetter hier sehr stabil, mit viel Sonnenschein, wenig Regentagen und gemäßigten Temperaturen, so dass Mann im Anzug nicht übermäßig ins Schwitzen gerät (zumindest nicht wegen der Hitze 😉)und die Braut nicht alle fünf Minuten ihr Deo auffrischen muss. Auch die Windstärken sind kein Vergleich zu Wien oder Niederösterreich, wo schon mal ganze Sonnenschirme durch die Gegend fliegen. Wir waren schon auf vielen Hochzeiten in Kärnten und jedes Mal war das Wetter einfach perfekt. Sonne, 20 Grad, ein laues Lüftchen, Musik und ein Signature Drink in der Hand – so muss heiraten in Kärnten sein! Sollte das Wetter mal doch nicht so mitspielen und du willst auf Nummer sicher gehen, können wir dir nur eine entsprechende Hochzeitsausfalls- bzw. Hochzeitswetterversicherung ans Herz legen, ganz egal ob du in Kärnten heiratest oder woanders.

Überzeugt? Oder sowieso schon immer vorgehabt, in Kärnten zu heiraten?

Dann tauch‘ tief in unsere Webseite hochzeit-in-kaernten.at ein und hol‘ dir sinnvolle Infos und Tipps. Ganz egal ob du die Blogbeiträge liest, die eine Menge nützlicher und unterhaltsamer Infos bereithalten, oder ob du nur kurz in der FAQ-Sektion die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Heiraten abcheckst, irgendwas ist für dich immer dabei. In unserem „Schaufenster“ findest du viele verschiedene Produkte für deine Hochzeit in Kärnten. Die sind von uns persönlich ausgesucht und verlinkt, um dir Zeit bei der Suche zu sparen. Damit deine Hochzeit auch so gut wird, wie du es verdienst.