17 beliebte & kreative Hochzeitsspiele in Kärnten

Titelbild Kreative Hochzeitsspiele - Übereinstimmungsspiel

Hochzeitsspiele sind wichtig. Sie sorgen für die Unterhaltung eurer Gäste. Originelle Ideen für Spiele gibt es wie Sand am Meer. Lies‘ hier, welche Spiele in Kärnten unserer Erfahrung nach am besten ankommen. Ein paar allgemeine Tipps gibt’s obendrauf.

Witzige und kreative Hochzeitsspiele als Unterhaltung – Tipps & Tricks

Kaum eine Hochzeit kommt ohne Hochzeitsspiele aus. Die sind notwendig, weil sich Gäste im schlimmsten Fall zwischen den Programmpunkten langweilen. Kreative & originelle Spiele eignen sich sehr gut, um eure Gäste bei Laune zu halten. Der Zeitraum zwischen Trauung und Essen/Feiern kann nämlich sehr lang sein. Wenn du die Agape bzw. eure Hochzeit generell outdoor planst und erst das Essen indoor veranstaltest, hast du viele Möglichkeiten und auch mehr Platz für diverse kreative Hochzeitsspiele. Indoor ist das leider etwas schwieriger. Generell kommen Spiele auf der Hochzeit auch in Kärnten immer sehr gut an.

Setz‘ auf Geschicklichkeitsspiele bei eurer Hochzeit

Wir haben bei unserer Hochzeit die Erfahrung gemacht, dass Spiele, die Geschicklichkeit und ein bisschen Taktik erfordern, bei den Gästen am besten ankommen. Wenn dann auch noch Mannschaften gebildet werden können, ist das perfekt, dann gibt’s nämlich nicht nur Spieler, sondern gleichzeitig auch Fans und Zuschauer 😊. Die Gruppendynamik entsteht dann ganz von selbst.

Trauzeugen als Spiele-Verantwortliche

Bitte die Trauzeugen oder gute Freunde, dass sie die Spiele rechtzeitig aufbauen und die Gäste zum Mitspielen animieren. Sie sollten auch die Spielregeln der Hochzeitsspiele kennen, damit sie sie den Gästen bei Bedarf erklären können.

Keine Spiele mit komplizierten Regeln

Die Hochzeitsspiele sollten leicht zu erlernen sein, ohne komplizierte Regeln. Sonst wird viel diskutiert und interpretiert und vielleicht sogar gestritten. Je einfacher das Spiel, desto besser.

Bei der Menge an Hochzeitsspielen nicht übertreiben

Biete nicht zu viele Spiele an. 2-4 verschiedene Hochzeitsspiele genügen. Sonst verteilt sich alles viel zu sehr. Am besten zwei oder drei Geschicklichkeitsspiele und ein bis zwei kreative und witzige Spiele, die die Gäste wirklich fordern, wie zum Beispiel das Chaoskarten-Spiel.

Hochzeitsspiele für die Gäste

Diese Spiele sind aktiv für eure Gäste gedacht. Ihr seid als Brautpaar hier nicht die Hauptdarsteller. Das verschafft euch am Hochzeitstag etwas Luft, um zum Beispiel Pärchenfotos zu machen. Hauptdarsteller seid ihr dann, wenn es um Hochzeitsbräuche wie „Die Maut“ geht.

Wikingerschach (Kubb)

Wikingerschach war der Renner auf unserer, aber auch auf einer Reihe anderer Hochzeiten. Es wird draußen gespielt. Zwei Mannschaften mit je mindestens 3, maximal 6 Spielern treten gegeneinander an und versuchen, mit Wurfhölzern die Holzklötze der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen. Zum Schluss wird auf den König gezielt. Die Spielregeln sind etwas komplizierter, aber nicht all zu schwer. Das Spiel hat den Vorteil, dass 12 Personen mitspielen können. Ursprünglich skandinavisch, erfreut sich dieses lustige Spiel auch bei uns in Kärnten immer größerer Beliebtheit. Von uns bekommt dieses witzige Hochzeitsspiel die volle Punktzahl für Spaß. Unbedingte Kaufempfehlung! 

Ihr bekommt Wikingerschach einfach und bequem bei Amazon. [Partnerlink]

Chaoskarten

Hier bekommt jeder Gast eine „Mission“ zugeteilt, die auf einer Chaoskarte steht. Diese Mission muss erfüllt werden. Dafür hat der Gast den ganzen Abend Zeit. Das Tolle an diesem kreativen Hochzeitsspiel: Die Missionen bringen die Gäste dazu, miteinander zu interagieren.

Es gibt übrigens auch eine Version der Chaoskarten extra für den Junggesellinnenabend. [Partnerlink]

Postkarten-Hochzeitsspiel

Dieses Hochzeitspiel ist eigentlich ein sehr romantisches. Es geht von euren Freunden aus. Meistens werden 12 oder 52 Postkarten bestellt und an Gäste verteilt. [Partnerlink] Auf der Postkarte steht bereits die Empfängeradresse (die des Brautpaares) und ein Monat oder eine Woche. Die Gäste haben die Aufgabe, euch im angegebenen Monat/Woche eine Postkarte mit ein paar netten Worten zu schicken. Von diesem Spiel gibt es verschiedene Varianten.

Fotorequisiten Fotobox

Wenn du eine Fotobox gemietet hast, besorg‘ euch ein paar kreative und witzige Requisiten zum Verkleiden. Stell‘ diese neben die Fotobox. Eure Gäste werden sich dann schon austoben und tolle Fotos für euer Gästebuch machen.

Ringwurfspiel

Das Geschicklichkeitsspiel ist selbsterklärend und innerhalb von Sekunden aufgebaut. Die Spieler müssen versuchen, mit Wurfringen eine hohe Punktzahl zu erzielen, indem sie die Ringe über die markierten Stäbe werfen. Es ist günstig und sorgt für eine Menge Spaß. [Partnerlink]

Reise nach Jerusalem (Variante)

Dieses Spiel geht sehr gut auch im Festsaal. Man braucht zum Beispiel acht Spieler und sieben Stühle. Wie beim klassischen Spiel gehen auch hier die Spieler um die Stühle herum, solang die Musik spielt. Hört sie auf, nennt euer Spielleiter einen Gegenstand. Die Spieler müssen diesen Gegenstand dann von den anderen Gästen organisieren, erst dann dürfen sie sich einen Stuhl schnappen. Beliebte Gegenstände sind: Autoschlüssel, Lippenstift, Brille, Schuhband, Krawatte, Feuerzeug, Armbanduhr, Kondome etc…

Gartenmikado (Riesenmikado)

Wie das klassische Mikado, nur größer und für den Garten 😊

Leitergolf

Leitergolf [Partnerlink] ist ein lustiges Hochzeitsspiel. Es kann drin oder draußen von mehreren Spielern gespielt werden. Man braucht Glück und etwas Geschick. Die Spieler werfen nacheinander drei sogenannte Bolas auf die Leiter. Je höher, desto mehr Punkte. Auch das Zuschauen ist bei diesem Spiel echt spannend. Leitergolf erfreut sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit.

Mölkky

Mölkky ist ein finnisches Geschicklichkeitsspiel. Es wird im Freien gespielt. Drei bis acht Spieler sind sinnvoll. Die Regeln sind nicht sonderlich kompliziert. Auch hier wird, ähnlich wie beim Wikinger-Schach, mit einem Wurfholz auf stehende Hölzer geworfen mit dem Ziel, diese umzuwerfen. Wer zuerst genau 50 Punkte erreicht, hat gewonnen.

Cornhole (auch Beanbag oder Sackloch genannt)

Bei diesem Spiel, das auch indoor gespielt werden kann, werfen zwei Spieler oder Teams abwechselnd Beanbags auf die schräg aufgestellte Plattform des Gegners. Diese Plattform hat ein Loch. Fällt das Beanbag ins Loch, gibt’s 3 Punkte, bleibt es nur auf der Plattform liegen, gibt’s 1 Punkt. Die Regeln sind sehr einfach.

Hochzeitsspiele für das Brautpaar

Hier seid ihr als Brautpaar gefordert. Hier müsst ihr „abliefern“ um eure Gäste zu unterhalten. Viele dieser Hochzeitsspiele, wo ihr als Braut und Bräutigam etwas leisten müsst, finden auch im Rahmen des Hochzeitsbrauches „Maut“ statt.

Übereinstimmungsspiel

Dieses Hochzeitsspiel ist auch ein Klassiker. Braut und Bräutigam sitzen Rücken an Rücken auf einem Stuhl. Dann ziehen sie die Schuhe aus und tauschen jeweils einen, so dass jeder einen Brautschuh und einen Bräutigamschuh in der Hand hält. Dann stellt der Spielleiter dem Brautpaar Fragen. Beide müssen dann gleichzeitig denjenigen Schuh hochhalten, auf den die
Antwort zutrifft. Ziel ist, möglichst viele Übereinstimmungen zu haben. Das ist für die Gäste ein sehr lustiges und unterhaltsames Spiel. Bei den Fragen können die Freunde des Brautpaares sehr kreativ werden. Hier ein paar Vorschläge:

  • Wer kocht besser?
  • Wer macht morgens den Kaffee?
  • Wer schnarcht lauter?
  • Wer hat in der Beziehung die Hosen an?
  • Wer kann besser mit Geld umgehen?
  • Wer hat mehr Paar Schuhe?
  • Wer ist attraktiver?
  • Wer jammert mehr, wenn er krank ist?
  • Wer hat den ersten Kuss initiiert?
  • Wer ist der bessere Verlierer?
  • Wer wird in den nächsten 5 Jahren mehr zunehmen?
  • Wer kann besser einparken?
  • Wer ist romantischer?
  • Etc…

Bräutigam füttern

Das ist ein witziges Hochzeitsspiel, das schon fast als Tradition bezeichnet werden kann. Der Bräutigam wird als Baby verkleidet und kann seine Hände nicht benutzen. Die Braut muss ihn füttern, sieht aber sein Gesicht nicht. Dementsprechend wird das wohl eine „Patzerei“. Oft wird eine Geschichte vorgelesen, das Brautpaar muss dann die Handlungen in der Geschichte ausführen.

Betttuch-Herz ausschneiden

Auch ein klassisches Hochzeitsspiel, das oft im Rahmen der Maut veranstaltet wird. Es wird ein Leintuch aufgespannt, auf dem ein riesiges Herz aufgemalt ist. Braut und Bräutigam bekommen dann eine stumpfe, kleine Schere und müssen zeitgleich beginnen, das Herz auszuschneiden. Wer zuerst die Hälfte schafft, gewinnt.

Spiele für Kinder

Abgesehen davon, dass man Kinder auf einer Hochzeit auch mit einer Nintento Switch beschäftigen kann, gibt es eine Reihe von Spielen, mit denen du den Nachwuchs eurer Gäste beschäftigen kannst. Hier ein paar Vorschläge:

Croco-Doc und Pop-Up-Pirate

Beide Spiele verursachen einen leichten Nervenkitzel und werden auch als Trinkspiele missbraucht 😉. Für die Kleinen ist es dennoch lustig, weil „die Falle irgendwann zuschnappt und das für Gelächter sorgt.

Malbücher und Stifte

Genau das Richtige für die ganz kleinen Hochzeitsgäste. Stift und Papier und dann ist Ruhe. 😉

Seifenblasen

Seifenblasen passen immer zur Hochzeit. Egal ob für Erwachsene oder deren Kinder.

Einwegkameras

Gib den Kindern ein paar leicht zu bedienende und robuste Einwegkameras [Partnerlink]. So können sie den Tag aus ihrer Perspektive festhalten. Der Vorteil für euch: ihr bekommt zusätzliche und schräge Hochzeitsfotos.

Tipps:

  • Finde raus, wie viele Kinder zu eurer Hochzeit kommen und wie alt sie sind.
  • Schaffe für die Kinder einen eigenen Spielbereich.
  • Die Spiele sollten keine zusätzliche Geräuschkulisse erzeugen.
  • Bei Malstiften solltes du aufpassen, dass die Kinder keine Wände bemalen. Das könnte teuer werden.